Dienstag, 27. August 2013

Olek über "Die Schlümpfe 2" (kurz)

Hey!!! ^.^

Letztens war ich wieder im Kino:
"Die Schlümpfe 2"

Wieder hat Gargamel es auf die Schlümpfe abgesehen.
Und diesmal ist er ein weltberühmter Magier.
Doch er kommt nicht an sie ran. 
Seine Lümmel, sind nicht blau und können ihm nicht helfen. 
Aber er hat einen Plan. Er entführt Schlumpfine. Seine Tochter...

Mir schien es, als sein der zweite Teil stark am 1.Teil abgeguckt...
Die Handlung war relativ identisch und nicht gerade atemberaubend spannend. 

Neil Patrick Harris ist und bleibt das Highlight des ganzen Films. 
Hauptsächlich geht es, hier um das Thema Familie.... 




Olek

Kommentare:

  1. Haaa lustig :D
    Den Film habe ich auch gerade auf meinem Zweitblog rezensiert und ich war total enttäuscht :(

    http://mrkinotrailer.blogspot.de/2013/08/filmkritik-die-schlumpfe-2.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe deine Kritik mal durchgelesen.
      Das selbe habe ich mir auch gedacht. Für Kinder ganz nett, aber für uns schon eher die abgemagerte Version des ersten Films...nicht gerade top!

      LG Olek

      Löschen
  2. Ich war irgendwie schon bei den Trailer enttäuscht, denn es klang irgendwie nicht nach neues...
    Es ist auch schwer, eine tolle Sequel zu machen :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann vielleicht auch stimmen, aber wenn es schwer ist dann hätte ich es ganz gelassen. Wenn der Trailer dich sogar schon davon abgehalten hat den Film zu sehen...

      LG Olek

      Löschen