Sonntag, 22. Juni 2014

Tägliches BlaBla und PARTY!

Hallihallo :D 

Ich bin gut drauf Leute, denn gestern war mein Abiball und wir haben alle zusammen schön gefeiert! Es war echt toll und so wie ich es mir immer vorgestellt habe, auch wenn es durch Reden und so unnötig in die Länge gezogen worden ist. Es war irgendwie, wie in diesen amerikanischen Highschool-Filmen... :D 
Alle sahen toll aus, es gab gutes Essen.... Außer das Dessert, das war fürchterlich eklig! :D 

Außerdem haben wir getanzt und Spaß gehabt! :D 

Ja, jetzt ist meine Schulzeit offiziell und endgültig vorbei, und ich habe mich auch schon an die ganzen Unis und Fachhochschulen beworben, an denen ich studieren will :D 
Mal gucken, ob mich einer will! (Ich will es echt hoffen, denn ich habe keinen Plan B!)

So, ihr hört schon bald neues von mir, ich wollte gerade nur kurz erzählen, was ich so erlebt habe! 

Liebe Grüße,
Olek <3

Kommentare:

  1. Glückwunsch zum Abi ;D Und eine der Unis wird dich bestimmt wollen - warum denn auch nicht? Hört sich auf jeden Fall nach einem schönen Abend an. Bei uns in Österreich ist das irgendwie anders. Abiball hört sich irgendwie entspannter an, nach all den Schilderungen, die ich so gelesen habe^^

    Schöne Grüße,
    Casey

    [sexbooksandheavymetal.com]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3
      Was macht ihr denn in Österreich so bei Abibällen? Ich dachte, die seien überall ähnlich? Feiert ihr besonders hart, oder wie? xD
      Nein, was hättest du dir denn so vorgestellt? Das würde mich richtig interessieren! :D

      Liebe Grüße,
      Olek

      Löschen
    2. Also unserer war im Jänner, maturiert (Abi gemacht also) haben wir April/Mai. Und wir haben alles selbst organisiert und veranstaltet. Und wir mussten da arbeiten, d. h. man hatte kaum Zeit, es richtig zu genießen. Und am Morgen danach alles wegräumen. Und bei dir klang das jetzt ganz und gar nicht so :'D Sondern viel entspannter. - Casey

      Löschen
    3. Achso... Ja, also bei uns haben wir das Programm auch selbst gestalltet und auch selbst aufgebaut und vorgetragen: ein paar Reden, ein paar Gesangseinlagen... Wir mussten das auch alles selber planen, dafür hatten wir extra Komitees.. War schon viel Arbeit und sehr viel Geld hinter.. Leider. Aber zum Glück mussten wir nicht arbeitn oder so. Du mienst wohl servieren, abräumen und so... Ne, da kann ich mir vorstellen, dass es mehr Stress, als Spaß war! :(
      Aber ich hoffe, du hast es trotzdem irgendwie genießen können. :)

      Löschen
  2. Tja Schatzi, wenn dich die Unis nicht nehmen bin ich gerne dein Plan B ;)
    Schön das du so viel Spaß hattest alles gut zum Abitür :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahah ;) Ja, sicher dann arbeiten wir uns halt zusammen durch, ne?
      Danke! :*

      Liebe Grüße

      Löschen