Sonntag, 21. Juli 2013

Gedanken

Hey!
Jeder hat Wünsche und Träume.
Und man wünscht sich, dass diese Träume wahr werden.
Doch was passiert, wenn sie wahr werden, doch nicht so wie man es sich gewünscht hat?
Was, wenn damit alles nur noch falsch ist?
Dann wird man sich wünschen, dass der vorherige Wunsch nicht in Erfüllung gegangen wäre.
Oder man wünscht sich die Folgen in abgeminderter Form.

Aber im Endeffekt ist man nie zufrieden.
Hoffentlich lerne ich mal auch, dass nicht alles wahr werden kann!

Seid Bescheiden und freut euch auch über kleine, nervige Dinge, denn sie sind besser. als großer Ärger!

Liebe Grüße
Olek

Kommentare:

  1. Weise Worte!
    Aber irgendwann im Leben kommt dieser eine Moment, wenn der Traum, die Erwartung in Erfüllung geht und du dir denkst: "Warum habe ich mich nicht früher getraut?" Oft geht man Risiken ein und holt sich damit nur Ärger, aber wie langweilig wäre das Leben ohne so was? Um glücklich zu sein, muss man hin und wieder auch traurig sein, das Eine besteht nicht ohne das Andere, genau wie Licht und Dunkelheit. :)
    Aber irgendwann passiert das Wunder.
    Bescheidenheit in Kombination mit etwas Optimismus ist eigentlich der beste Kompromiss des Ganzen! :D

    <3<3<3
    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;)
      Ja, da hat mich wohl der Blues gepackt :)
      Wollte mal wieder etwas mit Sinn posten!
      Ja und du kleine Optimistin muss natürlich alles positiv sehen und munterst mich auf:D

      Hab dich lieb <3

      Löschen